Emotionales Essen

 

Drei von vier Menschen sind sogenannte emotionale Esser. Das heißt: Negative Gefühle machen sie dick. Doch es gibt Auswege aus der Stressfalle Essen.

So erkennen Sie die eindeutigen Zeichen für emotionales Essen

Dick oder dünn, leistungsfähig oder nicht? Die Wissenschaft weiß heute, dass dies zu 80 Prozent von Stress in unserem Leben entschieden wird. Selbst banale Stresssituationen wirken sich massiv auf unseren Stoffwechsel aus, sagen anerkannte Wissenschaftler. Stress treibt uns zu Höchstleistungen und holt das Beste aus uns heraus. Allerdings hat Stress noch eine andere Auswirkung auf unseren Körper: er verändert unseren Stoffwechsel massiv.
Dabei ist Stress per Definition nichts anderes als jede tatsächliche oder eingebildete Bedrohung. Probleme in der Beziehung oder die Sorge, zu einer Verabredung zu spät zu kommen, empfinden wir als ebenso bedrohlich wie die Befürchtung, man sei nicht hübsch genug, um dem Gegenüber zu gefallen. Anders formuliert: Wir sind mehr oder weniger ständig gestresst.

Emotionales Essen erkennen und mit Hypnose überwinden

Mit einem Hypnocoaching in Frankfurt können Sie lernen, Ihre Emotionen nicht mehr mit Essen zu befriedigen, denn das Hypnocoaching verbindet Hypnose mit Coaching-Techniken.
Sie sollten sich hierfür Zeit nehmen, denn Veränderungen benötigen Zeit und Ausdauer. Mit insgesamt 10-15 Coaching Stunden innerhalb eines ½ Jahres sollten Sie rechnen. Dafür nehmen Sie nachhaltig ab. Das heißt, Sie werden keinen Jo Jo Effekt erleben und für immer schlank bleiben.

Abnehmen mit Hypnose

Machen Sie sich das Abnehmen so leicht, wie möglich. Nutzen Sie die Hypnose in Frankfurt und Ihre eigenen Fähigkeiten, um wieder zurück zur inneren Natürlichkeit zu gelangen. Abnehmen muss nicht immer mit unsinnigen Diäten, Essensplänen oder extremer körperlicher Aktivität einhergehen. Abnehmen in Frankfurt beginnt vor allem im Kopf. Das Essverhalten ist nicht selten sehr stark mit psychischen Komponenten verknüpft. Jeder Alltagspsychologe weiß, dass Dinge, die man sich selbst verbietet oder die einem verboten werden, früher oder später nur noch viel interessanter werden. Sie sollten über Ihr Essen und Ihr Essverhalten bestimmen.
Lernen Sie wieder auf Ihren Körper zu vertrauen, denn dieser weiß so viel besser Bescheid, als jeder Diätplan. Zurück zur Natürlichkeit.IMG_2260

Sie möchten auf Dauer erfolgreich abnehmen?

Nach Meinung vieler Therapeuten liegt die Ursache des Übergewichtes in mangelndem Selbstwertgefühl – besonders bei Frauen

Frauen belasten sich oft zu sehr, können sich schlecht gegen Forderungen aus dem Umfeld abgrenzen, wollen geliebt sein und tun dafür mehr, als sie verkraften können. Positive Gefühle sollen durch Essen erzeugt werden, doch wegen des schlechten Gewissens ist dieses Glück nur von kurzer Dauer.
Hypnose hilft, Spannungen abzubauen, eigene Bedürfnisse zu erspüren und falsche Muster im Unterbewusstsein umzuprogrammieren. So erleichtert die Trancetherapie das Erlernen neuer Verhaltensweisen. Mittlerweile haben tausende von Frauen damit dauerhaft abgenommen und ihr Leben verändert. Hobbys und Sport gehören jetzt in ihren Alltag. Nicht als Diätmaßnahme, sondern weil sie inzwischen tatsächlich spürbar echte Freude schenken.
Trotz solcher Erfolge sind andere Experten eher skeptisch, denn oft wirkt eine nur einmalige Suggestion nicht dauerhaft. Das ist nicht weiter verwunderlich. Denn langfristige Verhaltensänderungen benötigen auch Zeit. Zwar wird das Verhalten mit einer Sitzung für eine gewisse Zeit beeinflusst, doch die wahre Ursache für das Übergewicht wird dadurch nicht beseitigt. Hypnose ist kein Zaubermittel, aber eine sehr wirksame Unterstützung, um Ziele zu erreichen, indem direkt das Unterbewusstsein angesprochen wird.

Abnehmen mit Hypnose – Ursachenforschung: was macht Sie dick?

Der Ansatz bei der so genannten posthypnotischen Suggestion, also Abnehmen mit Hypnose, ist Folgender: über das Unterbewusstsein werden das Denken und Fühlen und infolge dessen das Handeln beeinflusst. Bevor es an die Hypnose geht, wird allerdings zunächst die Ursache des Problems erforscht. Warum essen Sie mehr, als Sie sollten? In welchen Situationen greifen Sie zu Süßigkeiten? Denn die Psyche spielt beim Abnehmen mit Hypnose in Frankfurt eine wichtige Rolle, weil meist sind erlernte Verhaltensmuster schuld daran, wenn wir gegen das Übergewicht nicht ankommen. Etwa dann, wenn mit dem Essen negative Gefühle und Stress zu kompensieren versucht wird. Genau hier kann Abnehmen mit Hypnose ansetzen, denn sie erleichtert das Erlernen neuer, besserer Verhaltensmuster. Mittels Suggestion kann schließlich das Essverhalten im Unterbewusstsein gewissermaßen „umprogrammiert“ werden.

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie heute noch einen Termin. Persönlich in Bad Vilbel oder Frankfurt oder per Skype 0177 4512080

www.institut-drzottmann.de

Abnehmen mit Hypnose

 

Kommentar verfassen